News

News

MICHELLE JEZIERSKI
NORWOOD
Gruppenausstellung

Eröffnung: Samstag, 20.06.2015, 19 Uhr
Dauer der Ausstellung:
21.06. – 01.08.2015

Circle 1 – Platform for Art & Culture
Mittenwalderstr. 47
10961 Berlin

› circle1berlin.com

DAG
FENSTERSCHAU VII – SAW YOU DANCING IN YOUR X-RAY MEGADRESS
Gruppenausstellung

Eröffnung: Burg Drogerie, Samstag, 18.04.2015, 18 Uhr

LangSuendermannRestauratoren
Burgstrasse 43
60316 Frankfurt am Main

› www.dierestauratoren.de

HERIBERT FRIEDL
ES LIEGT WAS IN DER LUFT! – DUFT IN DER KUNST
Gruppenausstellung

Eröffnung: Sonntag, 22.03.2015, 11 Uhr
Dauer der Ausstellung:
23.03. – 02.08.2015

MUSEUM VILLA ROT
Schlossweg 2
88483 Burgrieden – Rot

› www.villa-rot.de

BERND METZ
Auf Faust-Kultur.de – „Behutsame Irritation: Alles am richtigen Platz?“
› Artikel jetzt lesen

DAG

Thüringische Landeszeitung – „Kunsthaus Erfurt: Punkt-Landungen“
› Artikel jetzt lesen 

FAZ-Artikel im Kunstmarkt
DIE FLUCHT IN DEN AUGENBLICK

› Artikel jetzt lesen

MICHELLE JEZIERSKI
BERLIN ART LINK STUDIO

› Interview jetzt lesen

Martin Brüger

Martin Brüger wird seit 2012 von der Galerie hanfweihnacht vertreten.

Biografie & Ausstellungsverzeichnis

Biografie

Martin Brüger

1965 geboren in Amorbach im Odenwald
Lebt und arbeitet in Darmstadt
 
Ausbildung & Stipendien
2010 – 2011 Vertretungsprofessur an der Kunsthochschule Kassel
2010 EVO Kunstpreis
2009 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds
2007 – 2008 Projektstipendium KunstKommunikation, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
2004 Kunsthalle Mannheim, H.W.& J. Hector Kunstpreis, 2. Preis
2000 – 2001 Arbeitsstipendium der Hessischen Kultur GmbH
1998 – 1999 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Kassel
1995 – 1997 Charlotte-Prinz-Stipendium der Stadt Darmstadt
1988 – 1994 Kunststudium an der Kunsthochschule Kassel bei Dorothee v. Windheim und Urs Lüthi Otto-Braun-Abschlußstipendium für das Kunststudium

Ausstellungsverzeichnis

Einzelausstellungen (Auswahl)
 
2012 Mannheimer Kunstverein
2011 Galerie Mariette Haas, Ingolstadt, "mehr und weniger"
Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt, "Auf schwankendem Boden"
2010 Rasche Ripken Berlin, "Antinorm"
Galerie im Turm, EVO Offenbach, "Undinge" (K)
Kunstverein Bochum, Installation "Come In" (K)
2009 Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus (K)
Kunstverein Ingolstadt, "B-Waren"
2008 Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel, "Copy&Paste" (K)
Galerie Schütte, Essen, "Museumsfotoarbeiten"
2007 Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel, "Umbaumaßnahmen"
2006 Galerie Stefan Rasche, Münster, "frameworks"
2005 Galerie Schütte, Essen
Galerie der Stadt Backnang, "Extensions" (K)
2004 Kunstverein Bochum, Installation "dropped furnishings"
2003 Galerie Stefan Rasche, Münster
2002 Heidelberger Kunstverein, "Ober_Flächen" (K)
2001 Staatliche Museen Kassel-Neue Galerie, "Rundblick auf 264,5 Meter neunzehntes Jahrhundert" (K)
Galerie Schütte, Essen
2000 Galerie Stefan Rasche, Münster, "extended views"
Galerie Januar, Bochum, zusammen mit Andrea Hold-Ferneck
1999 Kunstverein Freiburg (K)
Kunstverein Schwerte
1998 Galerie Zellberg, Berlin
1997 Kommunale Galerie, Darmstadt, Installation "Two White Cubes" (K)
1996 Galerie Januar, Bochum
Galerie Beckers, Darmstadt, Installation "Ansichten"
1994 Produzentengalerie Kassel, zusammen mit Axel Plöger

Ausstellungsverzeichnis

Gruppenausstellungen (Auswahl)
 
2011 Museum Künstlerkolonie, Darmstadt, "Vielfach Verortet", zu Gast bei der Darmstädter Sezession (K)
Galerie Schütte, Essen, "Farbe-Raum-Konzept" (K)
2010 Kunsthaus Kloster Gravenhorst, "KUNST + Leben" (K)
Frankfurter Kunstblock, "Blindheit des Sehens" (K)
2009 Galerie der Schader-Stiftung, Darmstadt, "Bilder gesellschaftlichen Wandels 5" (K)
2008 Galerie Schütte, Essen, "Schreiben mit Licht"
Designhaus Darmstadt/Hessendesign (K)
Rasche Ripken Berlin, "(1:X)"
2007 Kunstverein Schwerte, "20 Jahre - 20 Künstler"
Galerie Stefan Rasche, Münster, COUNTDOWN
2006 Institut Mathildenhöhe, Darmstadt, "Mathilda is calling" (K)
Neuer Kunstverein Gießen, "(de)zentral"
2005 Galerie Stefan Rasche, Münster, "Neue Heimat 2"
Museum Alte Post, Mühlheim (K)
Wacker Galerie, Mühltal, FUTUR III
2004 Museum Franz Gertsch, Burgdorf/Schweiz, "True Lies" (K)
Galerie Schütte, Essen, "Neue Räume"
Kallmann Museum, Ismaningen, "True Lies" (K)
Kunsthalle Mannheim, "H.W.& J. Hector Kunstpreis" (K)
Kunstpunkt Berlin
2003 Galerie Blickensdorff, Berlin, "Processed Photography"
Hessischer Rundfunk Frankfurt, "Flüchtige Verfestigung" (K)
2001 Städische Galerie Nordhorn, Hausarbeiten - "Der Alltag daheim" (K)
Städtische Galerie Lüdenscheid, Märkisches Stipendium 2002
2000 Pfalzgalerie Kaiserslautern, Ausstellung zum "Saar-Ferngas-Preis Junge Kunst 2000" (K)
2yk Galerie , Berlin
Kasseler Kunstverein BACK TO KASSEL (K)
Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden, "Das Material des Bildhauers - Der Ort" (K)
1999 Wacker Galerie, Mühltal, "Heimspiel" (K)
Kunsthalle Darmstadt, "Korrespondenzen" (K)
1998 Saarlandmuseum Saarbrücken, Ausstellung zum "Saar-Ferngas-Preis Junge Kunst 1998" (K)
Förderkoje auf der Art Cologne, Installation "eingerichtet" bei Galerie Beckers
1996 Produzentengalerie Kassel, "Transparenzen"
1994 Kunstverein Ulm
Altes Kurhaus, Aachen, "terra vita" (K)
Galerie hanfweihnacht
Martin Hanf-Dressler / Felix Weihnacht
Gartenstraße 47 / 60596 Frankfurt
Telefon +49 (0) 69 373 00 868
E-Mail: art@hanfweihnacht.de